banks of the world
Die Alpha Bank Die Griechischbank Die nationale Bank Die Bank Piräus

  • Die Alphadose “dritter nach der Größe die Bank in Griechenland. Ab dem 31. Dezember 2013, es hatte einen Gesamtwert des Eigentums 68.1 Milliarden Euro. Die Alpha-Bank verwaltet die Familie Kostopulossa.
  • Die landwirtschaftliche Bank Griechenlands (ATEbank ") die Geschäftsbank stützte sich in Griechenland. Die Bank war in 1929 gegründet und verwaltet mehr als 470 Abteilungen und 870 Bankomaten im nationalen Maßstab.
  • Die Dose Attikas “die Bank- in Griechenland Bank- und Finanzinstitution. Die Gesellschaft war in 1925 gegründet und verwaltet mehr als 85 Abteilungen durch das ganze Land. Seit März 2012 war es bei der Bank mehr als 4.0 Milliarden Euro im Gesamtwert des Eigentums.
  • Die Bank zypriotisch “die führende zypriotische Gruppe der Bankdienstleistungen und der Finanzdienstleistungen. Die Bank verwaltet ungefähr 360 Abteilungen in Zypern, Russlands, der Ukraine, Großbritannien und Kanalinseln. In 2013 Griechischabteilungen der Bank waren der Bank Piräus verkauft. Ab dem 31. März 2014, die Gesellschaft hat einen Gesamtwert des Eigentums 29.378 Milliarden Euro.
  • Citibank Griechenland “Ein die größten Emitter der Karte in Griechenland und einen erster, um die Anlagelebensmittel dem Griechischmarkt einzuführen
  • Die Eurodose EFG Ergasias “die zweitgrößte Bank in Griechenland mit dem Gesamtwert des Eigentums 73.6 Milliarde. Die Bank beginnt die Operationen in Rumänien, Bulgariens, Serbiens, Zypern, Polen, der Türkei, der Ukraine, Großbritannien und Luxemburg auch.
  • Die Dose Emporiki “die Geschäftsbank, die in Athen aufgestellt ist. Die Bank gilt als Filiale die Grütze Credit Agricole.
  • Die erste Geschäftliche Bank (FBBank) “die Griechischgeschäftsbank, die die Finanzdienstleistungen den korporativen und Einzelkunden anbietet. Es war in 2001 bestimmt und verwaltet mehr als 20 Einzelabteilungen durch Griechenland.
  • Die Dose Geniki “der Teil Societe Generale Group mit 2004. Ab dem 30. Juni 2011, die Bank Geniki hat die Aktiva 4,082.29 Millionen Euro vereinigt.
  • Griechisch- die Dose “dritter nach der Größe die Bank auf Zypern von 11 % Anteilen der Depositen und 7 % des Marktes der Kredite. Das Griechische hat 67 Abteilungen in Zypern und 20 in Griechenland
  • Die Dose HSBC Griechenland "bietet die Bankdienstleistungen an, um stückweise, die korporativen und bestimmten Kunden verkauft zu werden. In 1981 es war es bestimmt.
  • Die Dose Marfin Egnatia “die Filiale Zyperns die Populäre Bank (bekannt wie Laiki Bank Group). Die Bank Marfin Egnatia wird von der Zentralen Bank Zyperns und der Bank Griechenlands kontrolliert.
  • Die Dose des Jahrtausendes “das Mitglied Millennium BCP Group (Banko Komertschal Portuguaschs). Die Gesellschaft war in 2000 gegründet und hat mehr als 180 Abteilungen durch Griechenland.
  • Die nationale Bank Griechenlands “die älteste und größte Griechischbank mit 530 inneren Abteilungen und 1,385 + ' + ¤ Î œ s. Wie am 31. März 2012, bei NBG 104.095 Milliarden Euro im Gesamtwert des Eigentums waren.
  • Die Dose Panellinia “der Anfänge die Handlungen in 2001. Heute, es verwaltet ungefähr 30 Abteilungen und mehr als 30 Bankomaten. Ab dem 31. Dezember 2011, die Bank hat 741.39 Millionen Euro im Gesamtwert des Eigentums.
  • Die Dose Piräus “die Griechischgeschäftsbank mit den mehr als 730 Abteilungen (329 in Griechenland). Seit März 2012 bildeten Bank ™ s die Kundendepositen ungefähr 21.0 Milliarden Euro mit den groben Krediten 36.0 Milliarden Euro und dem Gesamtwert des Eigentums 47.5 Milliarden Euro.
  • пробанка “die neue Bank im Griechischfinanzsektor, der in 2001 bestimmt ist. Seit Dezember 2011 hat die Bank einen Gesamtwert des Eigentums mehr als 4.4 Milliarden Euro.
  • In 2001 war протонный die Dose “gegründet. In 2011 es war es von der Griechischregierung verstaatlicht. Alle Depositen und die gesunden Aktiva alten Protonnogo der Bank waren vor kurzem der bestimmten Bank übergeben.
  • T die Dose “die Griechischgeschäftsbank. Es war wie die Bank Aspis früher bekannt und hat den Titel auf die Bank T in 2010 geändert. T war die Bank in 1992 gegründet und heute gilt als Filiale des Griechischnachbank TT.
  • Der
  • der Griechischnachbank TT " war in 1900 in Kreta bestimmt. Ab dem 30. September 2011, die Bank hat einen Gesamtwert des Eigentums 15.87 Milliarden Euro. Die Gesellschaft war wie die Griechisch-potschtowo-Sparbank früher bekannt und hat den Titel am 12. März 2008 geändert. Die Griechischrepublik - der grosse Aktionär des Griechischnachbank TT.


BELROSBANK - das Rating der Banken, die Beiträge, die Kredite. © 2015

Russisch - Le classement des banques du monde